Kann die 3D-Animation die Architekturfotografie ersetzen?

4. November 2019

Um die Antwort vorwegzunehmen: “Nein, sie visualisiert und ergänzter somit den planerische Teil, die Realisation kann jedoch nur durch die Architekturfotografie unter Beweis gestellt werden”.

Eine gute Animation entspricht dem Aussehen eines Architekturfotos, durch die Manipulationsmöglichkeiten von Vorder-, Hintergrund und Belichtung ist sie teilweise sogar überlegen. Das Problem für den Architekten und andere Nutzer ist nur, dass die Animation nicht der Realität entspricht. Eine Zeichnung ist kein realer Leistungsnachweis, ob und wie die Planung tatsächlich umgesetzt wurde.

Total: